Schulprojekte

Vorschule Cape Coast

 

 

Diese Vorschule befindet sich tief im Hinterland in einem kleinen Dorf bei Cape Coast. Sie wurde auf Initiative eines Bewohners des Dorfes gegründet. Die Kinder kommen früh am Morgen und bleiben bis am Nachmittag. Sie werden von zwei Frauen aus dem Dorf unterrichtet und bekocht. Sie lernen dort z.B.: das Alphabet und etwas über die Tiere Ghanas. Sie haben jedoch weder Tische, noch Stühle zum sitzen, keine Schreibmaterialien, keine Bücher, kein fließendes Wasser und keine sanitären Anlagen.

 

Wir erfuhren von dieser Schule bei einer unseren Reisen durch Ghana. Als wir gerade mit den Dorfältesten sprachen kam der Gründer der Schule auf uns zu und bat uns seine Vorschule zu besuchen und zu schauen ob wir irgendwie helfen könnten. 

 

Bei jeglicher Hilfe ist uns wichtig die Leute selber zu befähigen. Es geht darum dass was es vor Ort gibt mit neuem Wissen zu kombinieren, so möchten wir z.B.: lokales Bambus verwenden um die Schule zu möbilieren. Die Bewohner sollen beteiligt sein

und wir möchten mit und von einander lernen.

 

 

 

Vorschule Nzema

Der König von Nzema hat uns eines Tages zu sich eingeladen um zu schauen welche Möglichkeiten es für sein Bevölkerung und vor allem die jungen Generationen geben kann. Wir haben auch hier eine der Vorschulen besucht, die auf kleinstem Raum und mit einem Minimum an Ausstattung jeden Tag fleißig lernen, doch um wirklich eine Chance auf eine bessere Zukunft zu haben braucht es mehr. Es braucht eine vielseitigere Förderung, helle und geräumige  Klassenräume damit sich auch der Geist der Kinder entfalten kann. 

Jugendgruppe Amanful

Die Kinder und Jugendlichen aus Amanful- Takoradi sind voller Kreativität und Lebensfreude. So sind Sie z.B.: in der Karnevalgruppe Cosmos engagiert, wo Sie ihre eigenen Kostüme entwerfen und Tanzschritte einstudieren. Sie wohnen jedoch auch in einem sehr armen Teil Takoradis, wo es an Wasser, sanitären Anlagen, ausreichend Wohnraum, sowie Förderung und Bildung fehlt. 

 

Diese wunderbaren jungen Menschen haben unsere Herzen im Sturm erobert als wir in unserem Wohnort Takoradi unterwegs waren. Die Kinder und Jugendlichen möchten llernen, sich einbringen und wir möchten Sie dabei unterstützen.

Die Förderung von Kindern und Jugendlichen ist uns besonders wichtig. Sie stehen noch ganz am Anfang ihres Lebens und mit ihrer Förderung fördern wir ein zukünftiges Ghana voller Stärke und Fähigkeiten. Helfen Sie uns dabei!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Kissenger & Kissengers Global Trade and Investment Consultant, Ovel Antony Peddy