STROHHÜTE

handgemacht aus Ghana

Hergestellt werden die Hüte aus Napiergras. 

 

Da Elefanten dieses sehr hoch wachsende Gras gerne fressen, wird es auch  Elefantengras genanntt.

 

Genauso wie bei den Taschen werden Sie mit Naturfarben gefärbt und in filigraner Handarbeit hergestellt.

 

Das Elefantengras wird dabei von den Frauen mit den Zähnen Stück für Stück von einem dicken Halm in feine Einzelstränge unterteilt, gefärbt, um dann anschließend in filigraner Handwerkskunst zu Taschen verflochten zu werden.

 

Die Herstellung dauert zwischen 3 und 5 Tagen und wird nur möglich durch die Kreativität und Expertise mehrerer Gemeindemitglieder, d.h.: ein Produkt ist immer auch ein Gemeinschaftswerk.

 

Diese Hüte sind robust, stilvoll und tragen einen in Ihnen verwoben ist ein Teil ghanaisher Geschichte.

 
( Verkauf im Laden oder schicken Sie uns eine E- mail)

 

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
Kissenger & Kissengers Global Trade and Investment Consultant, Ovel Antony Peddy